Von Sprüchen im Kindergarten

Ich war gerne Kindergartenpädagoge. Wirklich. Die Arbeit macht Spaß, Kinder sind keineswegs nervig. Vielleicht manchmal, aber nicht immer. Mit den Knirpsen etwas zu unternehmen, bereitet einfach Freude. Leuchtende Kinderaugen? Keineswegs nur in schlechten Erzählungen, so was gibt es wirklich. Und wenn man weiß, wie man …

Im Kindergarten, die zweite.

„Wenn du zaubern könntest, was würdest du dir denn so alles zaubern?“ Nachdenklich blickt mir die kleine H. ins Gesicht. Wir schaukeln nebeneinander im Garten, es ist schon spät am Nachmittag, trotzdem immer noch angenehm warm. Die Schaukel knarrt und ächzt unter meinen Gewicht, aber …

Im Kindergarten, die erste.

„Hast du schon ein Mädchen?“ Ziemlich perplex blicke ich auf den dreijährigen Knirps, der vor mir im Garten steht. „Hast du schon ein Mädchen?“, fragt er wieder, diesmal noch frecher grinsend. Es ist mein erster Tag. Mein erster Tag in einem Kindergarten als Pädagoge, nach …

Himmlische Utopien

Als ich mit meiner ersten Utopie brach stand ich im Alter von zehn Jahren am Fußballplatz. Ich hatte mit meiner Mannschaft verloren, und das, obwohl ich vorher mit Ernst und Würde gen Himmel betete, dass Gott und meine verstorbenen Großväter schützend die Hand über mich …