Ein Volk ohne Rechte

Tamara Arnaut lebt in Balti, sie arbeitet dort als Deutschlehrerin am Gogol-Lyzeum. Für Feuilletonsern.at gewährt sie regelmäßige Einblicke in ein in Europa relativ unbekanntes Land: Moldawien. In diesem Beitrag behandelt sie Gagausien, ein autonomes Gebiet in Moldawien – und warum eine Flagge für großen Aufruhr …

Graz hat Charme

Meine Füße baumeln von der Bürgerbastion. Mein Blick schweift über diese schöne, liebliche Stadt, die mir vor Füßen liegt. Die Mur schlängelt sich träge dahin, glitzert verführerisch zu mir herauf. Vom alten Stein kriecht die Wärme in meine müden Glieder, von oben strahlt die überdurchschnittlich …

Helle Trauer

Tamara Arnaut lebt in Balti, sie arbeitet dort als Deutschlehrerin am Gogol-Lyzeum. Für Feuilletonsern.at gewährt sie regelmäßige Einblicke in ein in Europa relativ unbekanntes Land: Moldawien. Diesmal schrieb sie über den Olympia-Auftritt der moldauischen Delegation. Dieser Tage waren die XXII. olympischen Winterspiele in Sotschi zu …

Bestatter Tod

Schon einmal schrieb ich ein Märchen – für ein Magazin in Graz. Dieses hier handelt jedoch nicht wie das letzte von einem König und einer Prinzessin, sondern von einem Bestatter und der Garantie für seinen Beruf – dem Tod. Mit einer Illustration von Micka Messino. …