Verdammt, wir leben noch

Die Welt spielt verrückt – Endzeitstimmung, Dystropien, Hamstereinkäufe. Wir haben Angst davor, unterzugehen, Angst davor, zu sterben. Derweil sind wir schon lange krank – und sterben werden wir sowieso. Verdammt, wir leben noch. Kein Untergang, kein Massensterben, keine Aliens. Lachend erntet die Wirtschaft nun die …